Online-Lexikon

PFL

Pre Fade Listening. Auskoppelung eines Audiosignals vor dem Regler eines Tonmischpultes, also bevor es zur Mischung gelangt. Dies dient z.B. zur Herstellung einer Tonmischung mit einem anderen Mischungsverhältnis, um z.B. diesen Signalanteilen Nachhall zuzufügen. Ggs. AFL. Vgl. Vorhören.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 18.08.2008

zurück zur Liste