Online-Lexikon

Pay Per Channel

Verschlüsseltes Fernsehprogramm, das über DVB ausgestrahlt wird. Zu dessen Empfang sind ein Decoder und eine entsprechende Smart Card des Programmanbieters erforderlich. Für die Nutzung der Smart Card sind zusätzliche Gebühren fällig, die für einen Fernsehkanal zu entrichten sind. Vgl. Pay TV und Pay per View. Ggs. FTA.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.08.2008

zurück zur Liste