Online-Lexikon

PanPot

Panorama-Potentiometer. Zuordnung eines monofonen Audiosignals auf der Stereobasis, also eine Verteilung auf den linken und rechten Tonkanal. Wird ein stereofones Audiosignal über zwei Panoramaregler auf die Stereobasis verteilt, ist auch eine Monomischung möglich, indem beide Signale der Mitte zugeordnet werden. Der korrekte, aber in der Praxis kaum mehr verbreitete, Begriff ist Panoramasteller. Vgl. Balance-Regler.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.12.2012

zurück zur Liste