Online-Lexikon

PALPro

Betriebsart eines DVD-Players mit Progressive Scanning. Dieser Modus ist nur dann sinnvoll, wenn sich auf der DVD progressives Material befindet und wenn das angeschlossene Display die progressive Darstellung unterstützt. Dadurch werden unerwünschte Artefakte eines LC-Displays, die sonst durch dessen Deinterlacer entstehen würden, reduziert und diagonale Kanten nicht mit einer treppenförmigen Struktur gezeigt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 26.06.2018

zurück zur Liste