Anmelden

Online-Lexikon

Optisches Tiefpassfilter

optical filter

Tiefpassfilter aus Glas. das Lichtstrahlen feiner Details am Auftreffen auf den Sensor einer elektonischen Kamera hindert. Damit werden Moiré-Störungen im Bild vermieden, die durch die Interferenzen zwischen der Auslesefrequenz des Kamerasensors und des auf den Sensor auftreffenden Lichtstrahlen entstehen. Für eine optimale Wirkung muss das Filter mit der Auflösung der Kamera korrespondieren.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2017. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.06.2017

zurück zur Liste