Online-Lexikon

Nullkopie

answer printDi

Die erste Kopie, die vom endgültigen geschnittenen Negativmaterial einer Filmkamera hergestellt wurde. Mit den damit gewonnen Daten der Lichtbestimmung werden die Kopien für die Distribution gezogen. Für die Verwertung beim Fernsehen wird direkt das Negativ abgetastet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.05.2015

zurück zur Liste