Online-Lexikon

Niederpegeliges Tonsignal

Analoges Tonsignal mit einem Pegel von etwa -60 bis -10 dBu. Dabei handelt es sich meist um Signale, die direkt von Mikrofonen abgegeben werden. Ggs. Hochpegeliges Tonsignal.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 27.08.2008

zurück zur Liste