Online-Lexikon

Network Address Translation

Netzwerkadressübersetzung. System zur Verbindung der Teilnehmer eines LANs mit dem Internet über einen Router.

Dabei wird in einer Tabelle eine Zuordnung zwischen mehreren lokalen IP-Adressen mit entsprechenden Port-Nummern und einer öffentliche IP-Adresse gespeichert. Alle Ethernet-Frames werden dann entsprechend der Tabelleneinträge behandelt.

Ursache der Einführung der Network Address Translation ist der Umstand, dass es bei IPv4 nicht genügend öffentliche IP-Adressen für die Versorgung aller Teilnehmer des Internets gibt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 11.01.2019

zurück zur Liste