Online-Lexikon

Moving Light

System, bei dem der Scheinwerfer mit dem Leuchtmittel Lichtquelle selbst beweglich ist. Dabei unterscheidet man Wash Lights mit einem Stufenlinsen und Spot Lights mit Profilscheinwerfer. Die Bewegungen werden über entsprechende Steuergeräte, oft über die DMX-Schnittstellle fernbedient. Der Begriff Moving Light wird oft auch als Überbegriff von Moving Lights und Scannern verwendet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.06.2015

zurück zur Liste