Online-Lexikon

Minidisc

Speichermedium, vor allem für digitale Audiosignale nach dem Prinzip einer Magneto Optical Disc mit einem Durchmesser von 64 mm. Die Abtastfrequenz beträgt 44,1 kHz. Maximale Spieldauer eines Stereoprogramms 74 Minuten. Die Aufzeichnung geschieht mit ATRAC, einem Verfahren zur Audiodatenreduktion.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 28.12.2010

zurück zur Liste