Online-Lexikon

Memory Stick Duo

Speicher-Stift. Flash-Speicherkarte, die 2002 als verkleinerte Version des Memory Sticks eingeführt wurde. Die Abmessungen betragen mit 31 x 20 x 1,6 mm nur noch ⅔ der Größe seines Vorgängers. Mit entsprechenden Adaptern lässt sich ein Memory Stick Duo auch in einem Steckplatz des früheren Memory Sticks betreiben. Die Speicherkapazität beträgt ebenfalls maximal 128 Megabytes und die Version Memory Stick Duo Pro einige Gigabytes.

Die mit einem Memory Stick erreichbare Transferrate hängt von der Ausstattung und Qualität des Sticks ab und erreicht etwa 100 Megabits pro Sekunde. Eine spezielle Variante stellt der Memory Stick Pro HG dar. Er kann mit Datenraten von bis zu 240 Megabits pro Sekunde betrieben werden und ist daher besonders für Videoanwendungen geeignet. Eine weitere Entwicklung stellt die kleinere Variante Memory Stick Micro dar.

memorystick.org

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.12.2012

zurück zur Liste