Anmelden

Online-Lexikon

Mehrspurtonbandmaschine

Tonbandgerät mit einem bis zu 2 Zoll breiten Magnetband zur Aufnahme von bis zu 32 analogen oder digitalen Tonspuren. Durch die in den 80er Jahren rasche Entwicklung zur Aufzeichnung digitaler Audiosignale auf Festplatte, gab es bei stationären Bandmaschinen keine Weiterentwicklung mehr. Der Begriff Mehrspurrecorder deutet daher die Aufzeichnung auf Festplatten an.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.08.2008

zurück zur Liste