Online-Lexikon

Magnetfilm

magnetic cord

Perforiertes Magnetband, 16 mm, 17,5 mm oder 35 mm breit, zur synchronen Aufzeichnung, Wiedergabe und Tonbearbeitung im Zweibandverfahren parallel zum Bildfilm. Auch Perfo oder Cord genannt, das zweistreifige Verfahren selbst auch SEPMAG. Während 16mm- und 17,5mm-Film im Allgemeinen zwei Tonspuren aufweisen, werden beim 35mm-Film acht Tonspuren verwendet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 12.08.2008

zurück zur Liste