Online-Lexikon

Longitudinalköpfe

Bezeichnet die Magnetköpfe für die Aufzeichnung analoger Audio-, Time Code- und Steuerspursignale auf parallel zur Bandkante, also in Längsrichtung liegende Spuren eines MAZ-Bandes bzw. eines Magnetbandes.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 12.08.2008

zurück zur Liste