Online-Lexikon

Link Aggregation

Bündelung mehrerer Links zu einer logischen Einheit, um die Datenrate oder die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Nach diesem Prinzip können beispielsweise zwei Switche über mehrere einzelne Links verbunden werden. Fällt ein Link innerhalb einer Gruppe aus, steht die Bandbreite der verbleibenden Links zur Verfügung.

Link Aggregation kann mit LACP betrieben werden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 05.12.2018

zurück zur Liste