Online-Lexikon

Lens Shift

Fähigkeit von Großbildprojektoren, den vertikalen Winkel der Projektionsobjektive zu verändern. Damit muss sich der Projektor nicht mehr in der Ebene der Bildwand befinden, sondern kann einen höheren oder niedrigeren Standpunkt einnehmen. Die dabei entstehende trapezförmige Verzerrung wird mit der Lens Shift-Funktion kompensiert. Eine einfachere Lösung stellt die elektronische Trapez-Einstellung dar.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 12.08.2008

zurück zur Liste