Online-Lexikon

Kurzschluss

short circuit

Ein elektrischer Kurzschluss stellt die unbeabsichtigte Verbindung beider Pole einer elektrischen Spannung dar. Dabei bricht die Spannung zusammen und es entsteht ein sehr hoher Strom. Ob eine elektronische Schaltung durch einen Kurzschluss beschädigt wird, hängt von Schutzmaßnahmen ab, die in der Schaltung vorgesehen ist. Im Falle eines Kurzschlusses bei einer Stromversorgung, spricht in der Regel eine Sicherung an.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 16.05.2020

zurück zur Liste