Online-Lexikon

Kopfüberstand

Der Betrag einiger 10 µm, um den ein Daten- oder Videokopf über die Kopftrommel herausragt, um einen einwandfreien Band-Kopf-Kontakt zu gewährleisten.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste