Online-Lexikon

Kameramikrofon

1.) Direkt am Kamerarecorder befestigtes Mikrofon, das aufgrund seiner schlechten Position in Bezug zum Schallereignis in der Regel nur zur Aufzeichnung eines Informationstones geeignet ist.

2.) Bei Sportveranstaltungen in der Nähe der Studiokamera aufgestelltes, windgeschütztes Mikrofon, das zur Aufzeichnung der Atmo eingesetzt wird und dessen Signal über das Kamerakabel zur Tonregie geführt wird.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 12.08.2008

zurück zur Liste