Online-Lexikon

Interfield Codierung

interfield coding

Videodatenreduktion von Bildsequenzen, bei der die Beziehung zwischen aufeinander folgenden Halbbildern ausgenutzt wird. Vgl. MPEG-Standards, GOP. Ggs. Intrafield Codierung.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.04.2016

zurück zur Liste