Online-Lexikon

Intercarrier-Brumm

Zwischenträger. Durch das Intercarrier-Verfahren kann es bei analoger Fernsehausstrahlung zu Tonbrumm-Störungen kommen, weil der Tonträger durch zu hohe Videopegel gestört wird.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 15.08.2008

zurück zur Liste