Online-Lexikon

Inkrementelle Sicherung

incremental backup

Sicherung ausschließlich derjenigen Dateien, die sich seit der letzten inkrementellen Datensicherung verändert haben oder neu dazugekommen sind. Gegenüber der differentiellen Sicherung ist das Datenaufkommen zwar geringer, das Verfahren hat jedoch den Nachteil, dass bei einem Datenausfall die Wiederherstellung aus verschiedenen inkrementellen Datensicherungen zusammengesetzt werden muss.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.07.2016

zurück zur Liste