Online-Lexikon

Indeo Video

1992 entwickeltes und früher verwendetes Videocodierformat mit dem es gelang, ohne eine Unterstützung durch Hardware Videomaterial wiederzugeben. Bei seiner Einführung war es das einzige Codierformat, das von Apple, Microsoft und IBM Software gemeinsam unterstützt wurde. Es wurde bis zur Version 5 weiterentwickelt, ist aber nicht kompatibel mit Windows Vista oder Windows 7. Aus heutiger Sicht sind die Qualität und die Reduktionseigenschaften von Indeo Video unzureichend.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.10.2013

zurück zur Liste