Online-Lexikon

HTTP

Hypertext Transfer Protocol. Verfahren, bzw. ein so genanntes Netzwerkprotokoll, das z.B. im Internet zum Abruf von Webseiten über das www genutzt wird. Zum Aufruf muss im Webbrowser dem Befehl http:// der Domainname oder dessen IP-Adresse folgen, sowie ggf. noch weitere Angaben, die auf eine bestimmte Webseite der Domain verweisen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.08.2008

zurück zur Liste