Online-Lexikon

Hot-pluggable

Fähigkeit bestimmter Geräte, im laufenden Betrieb miteinander verbunden oder getrennt werden zu können. In einem solchen Fall lassen sich beispielsweise Festplatten an einem Computer wechseln, ohne dass diese vorher ausgeschaltet werden müssen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.01.2018

zurück zur Liste