Anmelden

Online-Lexikon

HD+

Technik, mit der der Satellitenbetreiber SES Astra den Programmanbietern die Möglichkeit zur Verfügung stellt, Sendungen, die per HD ausgestrahlt werden besonderen Restriktionen zu unterwerfen. So kann der Zuschauer daran gehindert werden, z.B. Sendungen generell oder nur zu bestimmten Zeiten aufzuzeichnen oder Werbesendungen herauszuschneiden oder diese zu überspringen. HD+ ist mit den bisherigen Techniken nicht kompatibel. Entweder werden neue CA-Module oder sogar neue Satellitenreceiver benötigt. Derzeit wird HD+ von Pro7, SAT1, RTL, VOX und kabeleins verwendet. Die Kosten für die Freischaltung betragen 50 € pro Jahr für den Empfang aller Programme in HD.

hd-plus.de

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 02.12.2014

zurück zur Liste