Online-Lexikon

HD-kompatibel

In Europa genutzter Begriff, der Displays kennzeichnet, die zwar ein HD-Signal, z.B. über Eingänge per DVI, HDMI oder HD-fähige, analogeKomponentensignale, entgegennehmen, diese aber nicht mit einer entsprechenden, für HD notwendigen, hohen Auflösung darstellen können. Die Auflösung ist im Allgemeinen die des SD. Vgl. HDready und Full HD.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2014

zurück zur Liste