Online-Lexikon

HD-Datenrate

Die Videonettodatenrate der Videonorm 1080i/25 mit einer Farbauflösung von 4:2:2 und einer 10-Bit-Quantisierung beträgt 1036 Megabits pro Sekunde, mit einer einer 8-Bit-Quantisierung nur noch 829 Megabits pro Sekunde.

Als HD-SDI-Signal ergibt sich zusammen mit den Austastlücken, in denen beispielsweise Embedded Audio untergebracht ist, in beiden Fällen eine Videobruttodatenrate von 1485 Megabits pro Sekunde.

Bei der Videonorm 1080p/50 verdoppeln sich diese Werte.

Vergl. UHD-1-Datenrate, SD-Datenrate.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2022. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 03.04.2021

zurück zur Liste