Online-Lexikon

Groß-Tuchel

large tuchel

Schraubbarer Tuchel-Stecker, vor allem für analoge Audiosignale. Der Name stammt vom damaligen Hersteller Tuchel. Der dreipolige Groß-Tuchel-Stecker wird heute nur noch dort eingesetzt, wo er aus alten Installationen aus den 60er und 70er Jahren übrig geblieben ist. Über ihn werden Mikrofone, Audiosignale und Lautsprecher angeschlossen. Vgl. Klein-Tuchel.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 25.12.2012

zurück zur Liste