Anmelden

Online-Lexikon

Geschlossener Kopfhörer

Ohrumschließender Kopfhörer, der gegenüber einem offenen Kopfhörer zwar keine störenden Außengeräusche zulässt, jedoch von der Außenwelt abschirmt. Je nach Anwendung kann dies Vor- und Nachteile haben. Tontechniker eines Kamerateams können z.B. besser auf Störgeräusche achten. Geschlossene Kopfhörer bieten oft auch eine verstärkte Wiedergabe tiefer Frequenzen. Auch dies kann ein Vorteil sind, wenn z.B. ein durch Körperschall verursachtes Rumpeln frühzeitig erkannt werden soll.

Geschlossene Kopfhörer können aber auch zu einer unpräzisen Wiedergabe dieser tiefen Frequenzen neigen und bieten in der Regel gegenüber den offenen Kopfhörern einen geringeren Tragekomfort. Dies können ein höheres Gewicht, ein größerer Anpressdruck oder eine Wärmeentwicklung sein. Vgl. Halboffener Kopfhörer.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.12.2012

zurück zur Liste