Online-Lexikon

Gerätelaufzeit

Zeit, die ein elektrisches Signal für das Passieren von Geräten benötigt. Analoge Videoverteiler haben z.B. Laufzeiten von etwa 20 ns, analoge Bildmischpulte, je nach Größe, bis zu 600 ns.

Digitale Bildmischpulte oder digitale Videoeffektgeräte haben Laufzeiten zwischen einer halben Zeile und einem oder mehreren Halbbildern oder Vollbildern.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste