Online-Lexikon

Gegenlichtkorrektur

iris override

Automatische Korrektur der Blendenautomatik in einer elektronischen Kamera, bei der gegenlichtige Szenen, deren Vordergrund sonst zu dunkel erscheinen würde, um einen bestimmten Betrag aufgehellt werden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 09.09.2008

zurück zur Liste