Online-Lexikon

Fusen

Absichern. 1.) Umgangssprachlich unterschiedlich genutzter Begriff, der das Einspielen bearbeiteter Beiträge oder Teile davon auf einen Produktionsserver beschreibt. Dadurch ist der Beitrag zentral gesichert und kann von verschiedenen nichtlinearen Schnittplätzen aus bearbeitet werden.

2.) Eine der ältesten Techniken in der Glasbearbeitung, die bereits in der ägyptischen Kultur vor der Technik des Glasblasens eingesetzt wurde. Dabei wird kaltes Glas in einem Ofen bei etwa 800° miteinander verschmolzen und dann in diesem heißen Zustand nach Wunsch verformt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.08.2008

zurück zur Liste