Online-Lexikon

Fourier-Analyse

fourier analysis

Darstellung eines beliebigen Signals durch die Kombination von Sinusschwingungen verschiedener Frequenzen, Phasenlagen und Amplituden. Das Signal wird in verschiedene Sinusschwingungen „zerlegt“. Wird z.B. von Messgeräten zur spektralen Darstellung von Signalen oder bei der DCT eingesetzt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 29.12.2010

zurück zur Liste