Online-Lexikon

Filterfaktor

Der Filterfaktor gibt den Betrag an, um den Filmmaterial, bedingt durch den Einsatz eines optischen Filters, länger belichtet werden muss. Der Filterfaktor 2 verlangt entweder einer Verdoppelung der Belichtungszeit oder eine Blendenstufe mehr Licht.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 28.10.2010

zurück zur Liste