Anmelden

Online-Lexikon

Filmaufzeichnung

System zur Übertragung elektronischer Produktionen auf Filmmaterial. Unter Filmaufzeichnung verstand man beim Fernsehen früher das Verfahren, das Bild eines Monitors direkt mit einer Filmkamera aufzunehmen. Die Qualität gegenüber den aufwändigeren modernen Verfahren, die eher mit dem Begriff Filmtransfer beschrieben werden, ist jedoch, wie zu erwarten, stark eingeschränkt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 08.08.2008

zurück zur Liste