Online-Lexikon

Field Integration Mode

Funktionsweise eines CCD-Sensors nach dem Interline Transfer-Verfahren zur der Erzeugung eines Signals nach dem Zeilensprungverfahren, bei dem jeweils zwei Zeilen kumuliert werden. Dadurch erhöht sich die Lichtempfindlichkeit gegenüber der Erzeugung eines Signals nach dem progressive Abtastung um einen Blendenwert.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 03.07.2015

zurück zur Liste