Online-Lexikon

Ferrule

ferrule

Hochpräzise Hülse, in der Regel aus Keramik oder Metall, in der innerhalb eines Steckers für Lichtwellenleiter die eigentliche Faser steckt. Der Durchmesser der Ferulle von LC-Steckern beträgt 1,25 mm, der von SC-Steckern 2,5 mm.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 05.07.2016

zurück zur Liste