Online-Lexikon

Fernspeisung

Stromversorgung von Geräten über eine Gleichspannung, die parallel zum Eingangssignal über das Signalleitung geführt wird. Ggs. Ortsgespeist.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 03.06.2015

zurück zur Liste