Anmelden

Online-Lexikon

Fernsehgerät

TV set

Historisch beschreibt dieser Begriff Consumer-Geräte mit der Technik einer Bildröhre und einem eingebauten Empfänger für den analogen Fernsehempfang Damit können sowohl Programme terrestrischer Sender als auch die des Kabelfernsehens empfangen werden. In beiden Fällen ist zum Betrieb nur der Anschluss eines Antennenkabels erforderlich. Moderne Fernsehgeräte werden eher Displays genannt und verfügen sowohl über andere Technologien der Bilddarstellung als auch über Möglichkeiten für den digitalen Fernsehempfang.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 15.08.2008

zurück zur Liste