Online-Lexikon

Farbsaum

colour fringe

Farbige Kanten im Videobild, die z.B. durch chromatische Aberration von Objektiven, durch Filtereffekte oder durch Überbelichtungen an Kontrastkaten bei Sensoren, früher auch durch fehlerhafte Konvergenz von Röhrenmonitoren entstehen können.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 26.03.2017

zurück zur Liste