Online-Lexikon

Farbreiz

Farbempfindung, die durch eine Reizung der Netzhaut entsteht. Die spektrale Zusammensetzung des Reizes ist messbar und somit eine objektive Größe. Vgl. Farbvalenz.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.01.2004

zurück zur Liste