Online-Lexikon

Express Card

Nachfolger der PC-Card, früher auch PCMCIA-Card genannt. Es gibt zwei Bauformen. Die eine mit einer Breite von 34 mm, die andere ist L-förmig und hat eine Breite von 54 mm mit einem 34 mm breiten Anschluss. Die Karten, vor allem zum Einstecken in einen Laptop gedacht, sind Hot-pluggable. Für Rechner ohne PC-Card-Slots gibt es entsprechende Adapter.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 08.09.2008

zurück zur Liste