Online-Lexikon

Europäische Norm

Für SD ist die in Europa verbreitete Videonorm 576i/25 gemeint. Ein gemeinsames Farbcodierverfahren gibt es jedoch in Europa nicht, die Verfahren PAL und SECAM sind gleichermaßen im Einsatz.

Im Falle von HD weist eine europäische Norm nur auf eine Bildwechselfrequenz von 25 oder 50 Vollbildern oder 50 Halbbildern hin. Die Frage, ob dabei 1080 oder 720 Zeilen im Spiel sind, bleibt unberührt. Ggs. Amerikanische Norm.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2014

zurück zur Liste