Online-Lexikon

Elektrische Rückkoppelung

Wird innerhalb einer elektrischen Schaltung, wie z.B. einem Tonmischpult, ein Ausgangssignal versehentlich auf einen Eingang geschaltet, tritt eine elektrische Rückkopplung auf. Dabei schaukelt sich in der Regel das Signal bis zu einem Fiepen auf, im schlimmsten Fall wird die Schaltung auch zerstört.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.12.2012

zurück zur Liste