Online-Lexikon

Elektrische Energie

Energiemenge, die durch die Elektrizität entsteht. Die elektrische Energie ergibt sich aus dem Produkt der Leistung mit der Zeit. Die Leistung wiederum ist ein Produkt aus der Spannung mit dem Strom. Die Angabe erfolgt in der Praxis als Kilowattstunde, kurz kWh. Die elektrische Energie wird umgangssprachlich auch oft als Stromverbrauch benannt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.12.2012

zurück zur Liste