Online-Lexikon

Einfügungsdämpfung

insertion loss

Dämpfung in Dezibel, die z.B. bei der Nutzung von Steckverbindungen bei Lichtwellenleitern in Bezug auf eine bestimmte Wellenlänge entsteht.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.12.2012

zurück zur Liste