Online-Lexikon

EAV

End of Active Video. Vier bzw. acht Datenworte, die das Ende einer aktiven Zeile innerhalb des SDI-Datenstroms kennzeichnen. Weiterhin sind darin die Informationen enthalten, ob es sich um eine aktive Zeile oder eine Zeile der vertikalen Austastlücke handelt und ob die Zeilen zum ersten oder zum zweiten Halbbild eines Signals nach dem Interlaced Scanning gehört.

Ggs. SAV.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 26.06.2018

zurück zur Liste