Online-Lexikon

Dual Pixel Readout

Gemeinsames Auslesen nebeneinander liegender Pixel eines CCD-Sensors. Dadurch wird die Lichtempfindlichkeit einer CCD-Kamera verdoppelt. Gegenüber einer Verstärkung entsteht zwar kein Bildrauschen, jedoch wird die Schärfe um die Hälfte reduziert.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 27.10.2012

zurück zur Liste