Online-Lexikon

Dry Hire

Anmietung technischer Geräte ohne weitere Dienstleistungen wie Konzeption, Auf- und Abbau sowie Bedienung. Dry Hire wird vor allem von den Firmen in Anspruch genommen, die z.B. über eigenes Personal verfügen oder ihren eigenen Gerätepark für bestimmte Produktionen erweitern möchten. Die Preise sind gegenüber einer Anmietung inklusive Service entsprechend günstiger.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 02.04.2009

zurück zur Liste